2020
Die etwas wilde Hochzeitsnacht
  Theatergruppe
Ebersbach-Musbach e.V.
 
Chronik
 
 

Die etwas wilde
Hochzeitsnacht


Komödie in drei Akten
von Bernd Kietzke

Regie
Rolf Ummenhofer

Mit: Sabine Graf, Stefan Maier, Claudia Blaser, Günter Rapp, Silvia Blaser, Manfred Hörth, Reinhard Staubach, Harald Meinhardt, Sonja Maier, Andreas Ummenhofer

 

Sa.,
14. März 2020
19.30 Uhr

Kartenreservierung
Tel. 07584-2100
Die Plätze sind nummeriert.

So.,
15. März 2020
19.00 Uhr
Fr.,
20. März 2020
19.30 Uhr
Sa.,
21. März 2020
19.30 Uhr
So.,
22. März 2020
19.00 Uhr
Alle Vorstellungen in der Seebachhalle Ebersbach-Musbach, Ortsteil Ebersbach, Altshauser Straße 24
 
Fotos von der Theaterprobe am 13.1.2020
Mitwirkende
Personen

Eva von Dorn
Braut

Sabine Graf
Sebastian "Basti" von Dorn
Bräutigam
Stefan Maier
Hannelore Ginger
Brautmutter
Claudia Blaser
Jochen Ginger
Brautvater
Günter Rapp
Gesine von Dorn
Bräutigamsmutter
Silvia Blaser
Ruprecht von Dorn
Bräutigamsvater
Manfred Hörth
Pfarrer Johann Selig
   
Reinhard Staubach
Freddy Stecher
Galan von Hannelore
Harald Meinhardt
Heidi Hitzig
Schwarzes Schaf der Brautfamilie
Sonja Maier
Paul
Hoteldiener
Andreas Ummenhofer

Regie
Rolf Ummenhofer
Souffleuse
Bettina Spannnagel
Frisur und Maske
Sabine Graf
Alisa Nußbaumer
Bühnenbau
Rolf Ummenhofer
Hubert Gläsle
Günter Rapp
Andreas Ummenhofer
Manfred Hörth
Lukas Blaser
Stefan Maier
Willi Zubler
Sonja Maier
Technik
Lukas Blaser
Presse/
Veröffentlichungen
Margit Mangold
Reinhard Staubach
 
   
 
Inhalt

   Endlich allein, endlich nur noch wir! Das haben sich die frisch Vermählten Basti und Eva so gedacht. Doch leider scheint sich die ganze Hochzeitsgesellschaft abwechselnd im Hotelzimmer der beiden in immer absurderen Streitereien zu überbieten. Ihre Hochzeitsnacht hatten sich die beiden ganz anders vorgestellt.
   Die Nerven des jungen Glücks, aber auch die der Braut- und Bräutigamseltern - eigentliczh die von allen Anwesenden - werden auf eine harte Probe gestellt.
   Eine mannstolle Patentante und ein überforderter Pfarrer treiben die Irrungen und Wirrungen auf die Spitze.
   Aber jetzt mal ehrlich: Wer hat denn schon jemals eine "normale" Hochzeitsnacht erlebt?

Aufführungsrechte bei:
Plausus Theaterverlag
Kasernenstr. 56, 53111 Bonn
www.plausus.de

Pressemeldungen:
Demnächst
 
 
 
 
 
 
 
 
© Copyright by Theatergruppe Ebersbach-Musbach e.V. - Aktualisiert: Dienstag, 28-Jan-2020